Neues aus Afrika…

… gibt es derzeit nicht viel… B)

„Jaco II“ hat leider die Daniell Farm verlassen und arbeitet nun im Western Cape in einem ganz neuen Gebiet: dem Metallbau.
Es ist nicht ungewöhnlich in Südafrika, das Berufsfeld zu wechseln. Da es kein „duales Ausbildungssystem“ wie bei uns gibt, sind die meisten Jobs sowieso Anlerntätigkeiten. So fällt es leichter, etwas Neues auszuprobieren. Und Arbeitgeber achten weniger auf den Abschluss, sondern auf Fleiß und Engagement des Arbeitnehmers.

Das deutsche Tiermagazin „Ein Herz für Tiere“ hat in seiner April-Ausgabe einen Bericht über Mircea und ihre Forschungsstation veröffentlicht. Beim Ansehen war ich sofort „zurück“ in der Karoo, sah Haus und Gelände vor mir und erinnerte mich an die lieben und gastfreundlichen Menschen und natürlich die wunderbaren Katzen…

Mircea1Dr. Pfleiderer 1

Mircea2Dr. Pfleiderer 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s