Flöhe

… unsere Katzenfamilie hat Flöhe mitgebracht, sogar auf den Kitten hüpfen sie herum! :## Natürlich kann man den Kleinen kein Frontline geben – außerdem scheinen die Flöhe hier eh‘ immun gegen das Zeug zu sein.
Aber hier herrscht keinerlei Bewusstsein, dass Flöhe Krankheiten übertragen. :**: Immerhin hat Danielle Flohpuder und -Shampoo gefunden.
Aber ich habe im Internet recherchiert und ein paar Hausmittel gefunden, die auf Wasser und Spülmittel basieren. Hoffentlich bekommen Jolande und ich Danielle dazu, dass sie die Katzenfamilie nun täglich behandelt.

Jaco I und Zerelda waren hier! Sie haben die Schwarzfußkatze Diva zu Marion gebracht und sind nun auf dem Weg nach P.E. und Kapstadt. Dazu mussten sie in ihrer neuen Heimat Freistaat um 2 Uhr nachts losfahren. Wie schön zu sehen, dass die Katzen Jaco noch wieder erkannt haben.

Die walks gestern und heute sind ausgefallen. Gestern war es einfach zu heiß (über 35!), alle Katzen waren regelrecht genervt. Ola hat mich bei meiner Tour sogar weggeschubst. Sie hat zwar geschnurrt, aber selbst die kleinste Berührung war ihr zuviel… Zintle und Ihlozi waren nicht mal dazu zu bewegen zum bakkie zu gehen. Zum Glück hatten die Gäste Verständnis!
Heute sind die Gäste für den walk einfach nicht gekommen. Das ist das Problem, wenn die Leute nicht im voraus bezahlen müssen.

Zum Glück war es heute dann doch nicht so heiß wie angekündigt. Drückend war es trotzdem zweitweise, wenn die feuchte Luft des Meeres vorbei kam.

Ich bin so sauer auf unseren Vorarbeiter Ace. Er hätte heute noch Hühner für uns schneiden sollen (es ist schließlich Freitag und wir haben morgen keine Arbeiter). Einige waren noch gefroren. Aber statt zu schauen, ob in der anderen Wanne noch aufgetaute liegen, hat er die Arbeit einfach liegen lassen und ist verschwunden – obwohl ich ihn sogar noch erwischt habe, um ihn darauf hinzuweisen! >:-(
Außerdem haben die Arbeiter unsere Leopardin Feline so erschreckt, dass sie nicht zum Futtern gekommen ist. 😦

Heute abend gehen wir ins Lookout-Restaurant. Mal sehen, was sich dort verändert hat. Ich weiß nur, dass die Betreiber vor kurzem Großeltern geworden sind.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s