WildCatz – der Kalender!

Da das Buch noch eine Weile braucht, gibt es schon einmal einen Begleiter durch das Jahr 2014!

Kalender-„Trailer“

DIN A3, € 24,90 + Versand
DIN A4, € 16,90 + Versand
Zu bestellen unter cheetah@wildcatz.de

Je 50 Cent pro verkauftem Kalender gehen
an das „Spotted Cats Conservation“-Projekt (http://www.wildcatsworld.org) und
an die Aktion
„Rettet das Nashorn“ (http://www.hundeakademie.de/rettet-das-nashorn) in Südafrika!

– – – – – – – –

Leider hat Tierpflege-/Tourguide-Kollege Jaco die Daniell Farm verlassen. Seine Frau und er suchten eine Möglichkeit, zusammen zu arbeiten und haben diese im „Freistaat“ gefunden. Letzte Woche haben sie also die Provinz Ost-Kap verlassen. Derzeit gibt es noch keinen Nachfolger für ihn, aber ein Aushilfspfleger, der ebenfalls Jaco heißt, betreut „meine Kätzchen“.

Im Spotted Cats Conservation leben nun auch Falbkatzen! Ich konnte den Kontakt zu Marion (Cat Conservation Trust) vermitteln, und Marion hat bereits einen Falbkater und eine Schwarzfußkatze auf die Farm abgegeben. Eine weitere Falbkatze folgt in Kürze. So sind nun auf der Daniell Farm alle wilden Katzenarten vertreten!

Chuck und Noris sind nun ein Jahr alt! Zum Geburtstag haben die beiden Löwenbrüder von ihrer „Adoptivmutter“ einen riesigen „Boomer Ball“ bekommen, mit dem sie eifrig spielen.

Leider gab es auf der Farm den Ausbruch einer Katzenseuche, an der zwei Geparden verstorben sind. Mehr weiß ich dazu leider noch nicht, aber es ist natürlich sehr traurig und ein großer Verlust!
Kürzlich wurde damit begonnen, die Gepardengehege zu erneuern. Vor allem die maroden Zäune werden nach und nach ersetzt, mit besseren Schleusen und von außen zugänglichen Tränkebecken versehen.

Advertisements