Und so hat es damals angefangen…

löwe

Auf diesem Bild bin ich etwa 4-5 Jahre alt, es ist in Riccione an der Adria entstanden. Damals war es noch üblich, Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen, in dem ihre Kinder mit Wildtieren fotografiert wurden. Daß solche inzwischen illegalen Geschäftspraktiken immer noch „ziehen“, wurde erst jüngst an der „Fotolöwin“ Basilea deutlich, die vom Verein „Vier Pfoten“ übernommen und ins Refugium „Lions Rock“ gebracht wurde – wo sie jetzt erstmal lernen muß ein Löwe zu sein!

Auch wenn an dem Bild deutlich wird, dass meine Liebe zu den Katzen schon früh ausgeprägt war (der „skeptische Blick“ liegt wohl eher an der Sonneneinstrahlung), sehe ich dieses Foto aufgrund seiner Entstehung heute zwiespältig, seit ich mehr über den Umgang mit solchen Tieren weiß. Erst viele Jahre später habe ich erfahren, daß dieses Löwenkind nicht mehr lange gelebt hat. Meist werden die Tiere für diese Fotoarbeiten sowieso medikamentös ruhig gestellt – und wenn sie zu alt zu und zu gefährlich werden, entsorgt. Aber dieser kleine Löwe hat wohl ein paar Tage nach der Aufnahme ein Kind gekratzt und gebissen – und wurde daraufhin getötet… Vermutlich ging das Geschäft recht schnell mit einem neuen Löwenbaby weiter! :**:

Ãœbrigens gibt es noch ähnliche Bilder von mir (ein paar Jahre später) mit einem Schimpansen…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s